Publikationen

In diesem Bereich finden Sie die Publikationen aus dem Bereich Lehrkunstdidaktik.

Hep-Reihe
Dissertationen

Lehrst├╝ck Suche







Newsletter | Publikationen |

Newsletter 1/2017

Im ersten Newsletter dieses Jahres werfen wir erneut jene Frage auf, die wir immer wieder fassen und beantworten wollen: Was genau ist eigentlich Lehrkunstdidaktik?

Im Schwerpunkt suchen wir die Antwort darauf auf zwei Wegen: In einem Wettbewerb um die beste Definition von Lehrkunst auf 10 Zeilen und in einem ausf├╝hrlichen Gespr├Ąch mit einem Franz├Âsisch-Lehrer ├╝ber seine didaktische Praxis und seine Weiterbildung in Dramaturgie, bei der er das Lehrst├╝ck zu Moli├Ęres ÔÇ×Bourgeois GentilhommeÔÇť wieder aufgenommen hat. Solche Befragungen wollen wir gerne in einer Serie weiterf├╝hren.

In weiteren Beitr├Ągen schauen wir ├╝ber die Grenzen der deutschsprachigen Welt hinaus nach Holland, S├╝damerika und in die angels├Ąchsische Welt. F├╝r die weltweite Verbreitung der Lehrkunstdidaktik ist die ├ťbersetzung unseres Materials in andere Sprachen, vor allem auf Englisch, ein ÔÇ×MustÔÇť. Die ├ťbersetzungsarbeit k├Ânnen wir dabei aber nicht den Maschinen ├╝berlassen, weil sie uns die einleitende Frage, was Lehrkunst in anderen kulturellen und p├Ądagogischen Kontexten sei, nie beantworten k├Ânnen.

Wir laden Sie, liebe Leserinnen und Leser, daher gerne zur Mitarbeit ein. Die Angebote finden Sie auf den Service-Seiten des Newsletters.

Newsletter 1/17 (screen)

Newsletter 1/17 (print A4, sw)