Publikationen

In diesem Bereich finden Sie die Publikationen aus dem Bereich Lehrkunstdidaktik.

Hep-Reihe
Dissertationen

Lehrst├╝ck Suche







Publikationen | Newsletter |

Newsletter 2/2017

Der Newsletter 2-17 ist eine Spezialausgabe, denn er blickt zur├╝ck auf das wichtigste Ereignis des Vereinsjahrs des LEHRKUNST-Vereins, die erste ÔÇ×Summer School LehrkunstdidaktikÔÇť, die vom 8.-10. September dieses Jahres in Heidelberg stattfand.

Das zweit├Ągige Treffen mit internationaler Beteiligung (Deutschland, Niederlande, Schweiz) war den Perspektiven lehrkunstdidaktischen Arbeitens in Theorie und Praxis gewidmet. Rundum gesch├Ątzt wurde diese erstmalige Chance zu einem direkten Austausch unter Studierenden, Promovierenden, aktiven Lehrerinnen und Lehrern sowie Hochschuldozierenden. Denn alle erhielten die Best├Ątigung: Die Lehrkunst kommt nur im pers├Ânlichen Kontakt zwischen all jenen voran, die sie an ihrem jeweiligen Ort praktizieren. Neben dem solidarischen Austausch kam auch die Kritik nicht zu kurz. Die teils auch selbst verschuldete Ghettoisierung der Lehrkunstdidaktik, die mangelnde Resonanz des Ansatzes in der Zunft, aber vor allem auch die allzu bescheidene Verbreitung des Lehrst├╝ckunterrichts in den Schulen waren in vielen Beitr├Ągen offen oder implizit ein Thema.

Zu verfolgen im Tagungsr├╝ckblick von Willi Eugster (S. 2), im ÔÇ×NachgefragtÔÇť-Gespr├Ąch mit Bastian Hackler (S. 4), in der zentralen Rede des j├╝ngsten Lehrkunst-Studierenden Moritz von Knebel (S. 6) und in der kritischen Abschlussbilanz von Susanne Wildhirt, die gleich ein neues Buch vorstellte, das ein didaktisches Prozessmodell operational macht und mit dem auch Lehrst├╝cke als kompetenzf├Ârdernde Aufgabensets erfasst werden k├Ânnen (S. 9).

Vielleicht haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, danach Lust, selbst einmal an einem solchen Treffen dabei zu sein. Alle Beteiligten fanden, die erste Summer School darf nicht die letzte gewesen sein. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Newsletter 2/2017 (screen)

Newsletter 2/2017 (print A4, sw)