LehrstĂŒcke

Hier werden LehrstĂŒcke mit kurzen Texten vorgestellt, in der rechten Spalte finden Sie Materialien zum Herunterladen! 

LehrstĂŒcke in der tabellarischen Übersicht

LehrstĂŒck Suche







LehrstĂŒcke |
Mathematik
|
Sek II

Wurzel 2

Eine babylonische Tonskizze zur Wurzel aus 2

Eine babylonische Tonskizze zur Wurzel aus 2

Alle Grössen im Kosmos stehen in einfachen ganzzahligen VerhĂ€ltnissen zueinander, oder kurz: „Alles ist Zahl“, das ist die Überzeugung der PythagorĂ€er. Also muss sich auch im Quadrat das VerhĂ€ltnis von Diagonale zu Seite, was Wurzel 2 entspricht, als rationale Zahl darstellen lassen. Das intensive Studium dieser Frage stĂŒrzte allerdings die PythagorĂ€er in eine existentielle Krise. Eine 3800 Jahre alte babylonische Tontafel liefert uns die LĂ€nge der Diagonale mit unglaublicher Genauigkeit. Die Analyse dieser Zahl ist Ausgangspunkt fĂŒr die Grundfrage; Die Annahme von Wurzel 2 als rationale Zahl fĂŒhrt auf einen Widerspruch. Indirekt beweisen wir, dass Wurzel 2 nicht rational sein kann, also irrational ist. Schliesslich erkennen wir, dass es „viel mehr“ irrationale als rationale Zahlen gibt. Die rationalen Zahlen sind wie einzelne Sterne vor dem kontinuierlichen schwarzen Hintergrund des Irrationalen.

Inszeniert in

Bern CH